Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.


Container Investments

CONTAINER INVESTMENTS

Solide Kapitalanlagen mit kurzen Laufzeiten, monatlicher Auszahlung und 100% Erfüllungsquote!

Es fing ganz klein an: Bereits Ende der dreißiger Jahre rationalisierte der Fuhrunternehmer Malcolm McLean das Transportgeschäft, indem er ganze LKW auf Schiffe transportieren ließ. Später baute er standardisierte Boxen auf Trailern und ließ schließlich auch die Trailer weg. Das Ergebnis war der Container. 1956 verließ das erste Schiff, der unbekannte Tanker Ideal X, den Hafen von Newark, das mit 58 Containern beladen war. Die Reeder waren anfangs skeptisch, doch seit Anfang der 60er Jahre setzte sich der Container immer mehr durch.

Der boomende Welthandel, die Globalisierung und die weltweiten Warenströme wären ohne die »erfolgreichste Kiste der Welt« nicht möglich. Der Container hat nicht nur den Transport revolutioniert, sondern die ganze Welt. Waren werden durch den Container schnell, sicher, kostengünstig und nicht zuletzt auch umweltfreundlich in jeden Winkel der Welt transportiert. Mehr als 33 Millionen TEU der bunten Stahlkisten transportieren Fernseher, Kühlschränke, Wein und Zitrusfrüchte in jeden Winkel der Welt. Es gibt kaum eine Ware, die heute nicht mehr im Container transportiert wird. Wo heutzutage die Ware hergestellt wird, spielt inzwischen keine Rolle mehr. Durch den günstigen Transport ist die globale Arbeitsteilung erst möglich geworden.

In den letzten 25 Jahren ist der Containermarkt mit einem durchschnittlichen Wachstum von knapp 9% pro Jahr förmlich explodiert – seit der Jahrhundertwende sogar mit einer Steigerung auf über 9% pro Jahr. Wobei China und der südostasiatische Raum nachwievor das größte Wachstumspotential zeigen. In den nächsten Jahren wird das Wachstum für Containertransporte auf moderatem Niveau weitergehen und die meisten Marktteilnehmer erwarten jährliche Zuwachsraten von 4 – 6%.

Die Mehrzahl der weltweit verwendeten Container entspricht heute der ISO-Norm. Es dominieren Container von 20 Fuß und 40 Fuß Länge.

 

Partizipieren auch Sie an dem Wachstum und investieren Sie über diese Produkte in einen zeitlosen Sachwert!

Ein Beispiel für diese attraktive Investition in internationale Logistik

Solvium Wechselkoffer - Logistik Opportunitäten Nr. 1

Bei dem vorliegenden Angebot handelt es sich um eine Vermögensanlage in Form von qualifiziert nachrangigen Namensschuldverschreibungen. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, mittelbar in ein breit diversifiziertes Portfolio von Logistikausrüstungen mit attraktivem Renditepotenzial zu investieren. Das sind Ausrüstungsgegenstände wie insbesondere Wechselkoffer, Standardcontainer und Standard-Tankcontainer, die sich im Einsatz seit Jahrzehnten bewährt und etabliert haben.

Sie erwerben bei diesem Angebot Namensschuldverschreibungen von der Emittentin bereits ab einer Investition von 10.000 Euro (zzgl. bis zu 2 % Agio). Diese haben eine mittlere Laufzeit von 3 Jahren und werden bis zum Ende dieser Laufzeit mit einem Basiszins von 4,70 % p. a. (bezogen auf den Erwerbspreis), der monatlich anteilig ausgezahlt wird, verzinst. Dabei sind auch höhere Renditen durch Bonuszinsen möglich.

Nach dem Ende der Laufzeit zahlt die Emittentin Ihnen den investierten Erwerbspreis mit der letzten Zinszahlung in voller Höhe zurück. Über die vereinbarte Laufzeit von 3 Jahren hinaus besteht für Sie die Möglichkeit, die Laufzeit zweimal um jeweils 2 Jahre zu verlängern und von einer erhöhten Verzinsung zu profitieren. Zusätzlich besteht eine Möglichkeit zur Übertragung der Namensschuldverschreibungen zum Ablauf des 24. Zinsmonats.

MERKMALE DER VERMÖGENSANLAGE

  • Investition in ein breit diversifiziertes Portfolio aus Logistikausrüstungen mit attraktivem Renditepotenzial
  • Basiszins von 4,70 % p.a. (bezogen auf den Erwerbspreis); 4,85 % p.a. im Verlängerungszeitraum
  • Mittlere Laufzeit von nur 3 Jahren (36 Monate)
  • Übertragungsmöglichkeit zum Ablauf des 24. Zinsmonats
  • Verlängerungsoption (zweimal um jeweils 2 Jahre; erstmalig nach 3, dann nach 5 Jahren)
  • Bereits ab 10.000 EUR (entspricht 10 Namensschuldverschreibungen mit einem Nennbetrag à 1.000 EUR / danach weiter in 1.000 EUR-Schritten)
  • Höhere Rendite durch Bonuszinsen möglich

Das meinen Analysten zum Investment in Logistik Opportunitäten Nr. 1 :

Zum Download der Analyse bitte auf das Bild klicken

Wichtige Hinweise

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

Dieses Dokument stellt eine unverbindliche Werbemitteilung dar und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es stellt weder eine Anlageberatung noch ein Angebot im Sinne der gesetzlichen Vorgaben dar. Anleger sollten ihre Anlageentscheidung auf die Prüfung des gesamten Verkaufsprospekts zu dieser Vermögensanlage stützen. Die vollständigen Angaben zu dieser Vermögensanlage sind einzig dem Verkaufsprospekt zu entnehmen, der insbesondere die Struktur, Chancen und Risiken dieser Vermögensanlage beschreibt sowie die Anleihebedingungen für die im Rahmen dieser Vermögensanlage emittierten Namensschuldverschreibungen enthält. Der Verkaufsprospekt, das Vermögensanlagen-Informationsblatt und die Anleihebedingungen sind Grundlage für den Erwerb dieser Vermögensanlage.

Der Anleger kann den veröffentlichten Vermögensanlagen-Verkaufsprospekt zu dieser Vermögensanlage und evtl. Nachträge hierzu sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt auf der Internetseite der Anbieterin Solvium Capital GmbH, www.solvium-capital.de, abrufen oder kostenlos bei der Solvium Logistik Opportunitäten GmbH & Co. KG, Englische Planke 2, 20459 Hamburg anfordern.

INTERESSIERT? LASSEN SIE SICH INDIVIDUELL BERATEN!

Bitte addieren Sie 2 und 9.

Mit dem Absenden des Formulars willigen Sie in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nach Maßgabe der Datenschutzerklärung ein.

 

*) Pflichtfeld